Spielplan 2020

Aktuelles Stück

«Fisch-Schoggi GmbH»

Komödie in 3 Akten
Autor: Daniel Kaiser

Regie: Karin Marton

Barbara Fisch ist Chefin der Schokoladen Fabrik „Fisch-Schoggi GmbH“ und führt diese mit eiserner Hand. Auch privat entscheidet sie, wo es lang geht. Ihr Mann Walter führt ein „Pantoffelheld-Leben“ und erledigt zuhause den Haushalt. Die beiden Töchter arbeiten ebenfalls in der Fabrik und die Omi will auch immer das letzte Wort haben. Die jüngere Tochter hat sich allerdings vom häuslichen Terror abgesetzt und führt nun ein Luxusleben. Sie nutzt alle Möglichkeiten schamlos aus, die sich einer jungen hübschen Frau bieten. Dass sie dabei manchen lukrativen Auftrag vermasselt, versetzt die Mutter in Rage. Als sich auch noch die ältere Tochter und ihr Mann absetzen und sich ihrem Einfluss entziehen spitzt sich die Lage dramatisch zu.

Das Chaos ist perfekt, als ein Container mit Fischmehl in die Fabrik geliefert wird, ein Geschäftsherr aus Kiew auftaucht und sich die Polizei einmischt.

Was hat Fischmehl in einer Schokoladenfabrik zu suchen? Was hat der Herr aus Kiew vor und was will die Polizei?

Nach etlichen Verwirrungen löst sich dann alles auf, aber… alles hat seinen Preis.

Besetzung

Viviane Fisch Stefanie Hauser
Anna Fisch Melanie Begert
Barbara Fisch Isabelle Zuberbühler
Walter Fisch Raffaele Migliaccio
Lora Fisch Uschi Ulrich
Johannes Bammerli Matthias Ettlin
Peter Pulver Paul Zimmermann
Dimitri Mischko Markus Ulrich
Jrina Mischkova Bea Steinmann

Leitung

Regie Karin Marton
Regie-Assistenz
Marlis Mühlbachler
Souffleuse Nadja Spescha
Technik

Reto Eberhard

Mathias Dietrich

Florian Anliker

Aufführungsdaten

Samstag, 22. Februar

Dienstag, 25. Februar

Freitag, 28. Februar

Samstag, 29. Februar

Freitag, 6. März

Samstag, 7. März

Dienstag, 10. März

Freitag, 13. März

Samstag, 14. März

Sonntag, 15. März - 16 Uhr

 

Abendkasse ab 18:30 Uhr (Sonntagsvorstellung ab 14:30 Uhr)

Türöffnung 19 Uhr (Sonntagsvorstellung 15 Uhr)

Vorstellungsbeginn jeweils 20 Uhr (Sonntagsvorstellung 16 Uhr)

Dauer etwa 2.5 h

 

Ort: Stadtsaal, Schluefweg 10, 8302 Kloten

Tickets

Preise

Erwachsene CHF 25.–

Kinder CHF 12.–

Legi und KulturLegi CHF 12.–

 

Ihre Reservationen nehmen wir gerne ab dem 20. Januar 2020 hier oder per Telefon unter +41 79 443 08 93 (nur montags von 15 – 17 Uhr) entgegen.

 

Reservierte Tickets liegen ab 18:30 Uhr an der Abendkasse bereit und müssen spätestens um 19:45 Uhr (Sonntagsvorstellung 14:30 – 15:45) abgeholt und bezahlt werden.

 

Abendessen

Möchten Sie vor der Aufführung noch etwas essen? Das Restaurant 83Nullzwei im Zentrum Schluefweg nimmt Ihre Reservation gerne entgegen.

Telefon +41 44 814 08 34, E-Mail info@schluefweg-gastro.ch

 

Theaterverein CABI Kloten

E-Mail: m.ettlin@theater-cabi.ch